Zum Inhalt springenGehe zur Fußzeile

DATENSCHUTZERKLÄRUNG BEWERBER UND MITARBEITER

Was passiert mit personenbezogenen Daten, wenn Sie bei uns arbeiten oder sich auf eine Stelle bewerben?

Datenschutzerklärung von Valk Exclusief

Wenn Sie sich in einem Hotel oder Restaurant von Valk Exclusief bewerben („Valk Exclusief“) oder bei Valk Exclusief arbeiten, verarbeitet Valk Exclusief Ihre persönlichen Daten. In dieser Datenschutzerklärung (die "Datenschutzerklärung") erläutern wir, welche personenbezogenen Daten von Bewerbern und Mitarbeitern zu welchem ​​Zweck verarbeitet werden und wie Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben können. Hier finden Sie auch andere relevante Informationen im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten.

Valk Exclusief legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre. Wir gehen daher sorgfältig mit Ihren personenbezogenen Daten um und halten uns dabei an die geltenden Gesetze und Vorschriften.

Anwendbarkeit Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung gilt für alle Aktivitäten und Handlungen von Valk Exclusief in Bezug auf Antragsteller und Mitarbeiter. Am Ende dieser Datenschutzrichtlinie finden Sie eine Liste der Hotels und Restaurants, die dieser Datenschutzrichtlinie unterliegen.

Valk Exclusief informiert Bewerber und Mitarbeiter über die Verarbeitung personenbezogener Daten über freie Websites, Webseiten und verschiedene (digitale) Mitarbeiterplattformen. Darüber hinaus wird diese Datenschutzerklärung bei Abschluss eines Arbeitsvertrages zur Verfügung gestellt. Indem Sie sich bei Valk Exclusief bewerben oder den Dienst antreten, bestätigen Sie, dass Sie der in der Datenschutzerklärung beschriebenen Methode zur Verarbeitung personenbezogener Daten zustimmen.

Was ist der Zweck und die Grundlage der Verarbeitungen?

Valk Exclusief verarbeitet unterschiedliche Arten personenbezogener Daten für unterschiedliche Zwecke. Im Nachfolgenden wird erläutert, welche personenbezogenen Daten zu welchem ​​Zweck verarbeitet werden.

  • Anwerbung und Auswahl von Kandidaten

Valk Exclusief verarbeitet personenbezogene Daten im Rahmen eines effektiven und effizienten Rekrutierungs- und Auswahlprozesses für neue Mitarbeiter. Die Bearbeitung erfolgt mit Ihrer Erlaubnis durch Zusendung Ihres Lebenslaufs und Ihres Motivationsschreibens, auch weil wir ein berechtigtes Interesse (Anwerbung und Auswahl von Mitarbeitern) daran haben

  • Personalverwaltung

Valk Exclusief führt als Arbeitgeber die Personaladministration für die Registrierung und Aktualisierung von Personaldaten durch. Dies tun wir im Rahmen der Personalverwaltung. Hierbei handelt es sich um Daten, die zur Erfüllung des Arbeitsvertrags erforderlich sind und aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung zu erfassen sind.

  • Lohnbuchhaltung und Stundenverwaltung

Valk Exclusief führt die Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie die Stundenverwaltung für die Zahlung von Gehältern durch. Dies betrifft die Verarbeitung, die zur Erfüllung des Arbeitsvertrags erforderlich ist und zu der auch Valk Exclusief gesetzlich verpflichtet ist

  • Abwesenheitsregistrierung und Verfahrensweise

Valk Exclusief erfasst die Abwesenheit seiner Mitarbeiter im Rahmen der Gehaltsabrechnung sowie zur Vermeidung von Abwesenheiten und zur Förderung der Wiedereingliederung. Diese Verarbeitungen sind zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten und zur Erfüllung des Arbeitsvertrages erforderlich. Valk Exclusief hat auch ein berechtigtes Interesse (Prävention und Förderung der Wiedereingliederung) an dieser Verarbeitungsart.

  • Ausbildung und Beurteilung der Mitarbeiter

Valk Exclusief sammelt Daten, um Ihre Leistung als Mitarbeiter zu bewerten und Ausbildungsmöglichkeiten anzubieten. Valk Exclusief hat ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung dieser Daten (gute Betriebsführung und gute Arbeitgeberschaft) und benötigt diese Daten, um seine Ausbildungspflichten durchzuführen.

  • Sicherheit im Hotel

Unsere Hotels, Restaurants, Parkplätze und Garagen sind mit Videoüberwachung ausgestattet, um die Sicherheit unserer Gäste, Mitarbeiter und Besitztümer zu fördern, wie auch Diebstahl und andere Unregelmäßigkeiten zu verhindern. Wir haben ein berechtigtes Interesse (Sicherheit) daran, diese Daten zu verarbeiten.

  • Hotelmarketing

Valk Exclusief verwendet manchmal Bildmaterial und Informationen über Mitarbeiter, bzw. von Mitarbeitern, um das Hotel über soziale Medien, Zeitschriften und Werbematerial zu vermarkten. Dies können beispielsweise Fotos oder Interviews mit Mitarbeitern sein. Die Daten werden nur dann verarbeitet, wenn Sie der Verarbeitung ausdrücklich zugestimmt haben.

  • Das Teilen von News und relevanten Personalinformationen

Valk Exclusief verteilt Newsletter und relevante Personalinformationen über E-Mail an die Mitarbeiter. Wir erfassen Ihre E-Mail-Adresse, um diese Newsletter und Informationen mit Ihrer Zustimmung an Sie weiterzugeben.

Welche personenbezogenen Daten der Bewerber verarbeitet Valk Exclusief?

Valk Exclusief verarbeitet die folgenden Kategorien personenbezogener Daten:

  1. Identifikations- und Kontaktdaten, wie Titel, Namen, Anschrift, Wohnort, Geburtsdatum, E-Mail Adresse und Telefonnummer sowie etwaige Arbeitsunterlagen;
  2. Angaben zur Ausbildung und Bewerbung wie Lebenslauf, Motivationsschreiben, Schulung, Kurse, Bewertungen, Referenzen;
  3. Interaktionsdaten wie IP-Adresse, Surfverhalten auf den Valk Exclusief Websites, Klickverhalten, Cookie-ID und Kontakt mit Valk Exclusief; und
  4. Sonstige Daten, die Sie uns freiwillig und zusätzlich zur Verfügung gestellt haben, wie ein Foto, Informationen über Ihre Interessen, Hobbys und so weiter.

Quelle

Valk Exclusief erhält die oben genannten Daten:

  • direkt von Ihnen;
  • über Jobbörsen, die Valk Exclusief Stellenangebote umfassen;
  • über Facebook, WhatsApp oder Instagram, wenn Sie eines dieser Medien für Ihre Bewerbung nutzen; oder
  • über einen Freund, der Sie uns empfohlen hat.

Welche personengebundenen Daten der Mitarbeiter verarbeitet Valk Exclusief?

Valk Exclusief verarbeitet die folgenden Kategorien in Sachen personengebundene Daten:

  1. Identifikations- und Kontaktdaten wie Titel, Name, Anschrift, Wohnort, Geburtsdatum, E-Mail- Adresse, Familienstand, Telefonnummer und etwaige Arbeitsunterlagen;
  2. Angaben zur Ausbildung und Bewerbung, wie Lebenslauf, Motivationsschreiben, Schulung, Kurse, Bewertungen, Referenzen;
  3. IBAN-Nummer;
  4. Ausweis und kombinierte Steuer- und Sozialversicherungsnummer;
  5. Kleider- und Schuhgröße;
  6. Lohnsteuerformular, Stundenregistrierung. Kurzurlaub und langer Urlaub, Abwesenheit und sonstige für die Lohnbuchhaltung relevante Daten;
  7. Daten, die sich auf Ihre Funktionsweise beziehen;
  8. Interaktionsdaten wie IP-Adresse, Surfverhalten auf den Valk Exclusief Websites, Klickverhalten, Cookie-ID und Kontakt mit Valk Exclusief; und
  9. sonstige Daten, die Sie uns freiwillig und zusätzlich zur Verfügung gestellt haben, wie ein Foto, Informationen über Ihre Interessen, Hobbys und so weiter.

Quelle

Valk Exclusief erhält die oben genannten Daten:

  • direkt von Ihnen;
  • vom zuständigen Arbeitsschutzdienst und/oder Betriebsarzt;
  • von Lehrstätten und Bildungsanstalten;
  • über Jobbörsen, die Valk Exclusief Stellenangebote umfassen;
  • über Facebook, WhatsApp oder Instagram, wenn Sie eines dieser Medien für Ihrer Bewerbung nutzen; oder
  • über einen Freund, der Sie uns empfohlen hat.

  1. Wem stellt Valk Exclusief personenbezogene Daten zur Verfügung?

Valk Exclusief gibt personenbezogene Daten nur an Dritten, damit die unter Punkt 2 aufgeführte Verarbeitung erleichtert und durchgeführt werden kann. Im Folgenden finden Sie die Empfängerkategorien im Überblick.

  1. Die Niederlassung, auf die Ihre Bewerbung zutrifft;
  2. (IT) Dienstleister und Softwareunternehmen;
  3. Durchsetzungsbehörden wie Polizei, Justiz oder Ämter für Betrugsbekämpfung;
  4. den Arbeitsschutzdienst;
  5. die UWV (niederländische Arbeitsagentur und Sozialversicherungsanstalt für Arbeitnehmer);
  6. die Valk Exclusief Lohnbuchhälter und Kontrolleure.

Darüber hinaus kann Valk Exclusief personenbezogene Daten weiterleiten, damit:

- den geltenden Gesetzen und Vorschriften nachgekommen werden können;

- auf Anfragen der Behörde oder auf gerichtliche Anordnungen reagiert werden kann;

- geltende rechtliche Verfahren befolgt werden können;

- die Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder das Eigentum von Valk Exclusief, der Gäste oder Mitarbeiter geschützt werden kann;

- auf einen Notfall reagiert werden kann.

Wir sorgen dafür, dass die Weitergabe von Daten nur erfolgt, wenn der Dritte die Daten gemäß unseren Anweisungen verarbeitet, angemessene (Sicherheits-) Maßnahmen trifft und uns die Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze und -bestimmungen garantiert.

Weitergabe personengebundene Daten außerhalb des EWRs


Valk Exclusief kann personenbezogene Daten aus den Niederlanden ins Ausland übertragen. Wenn wir personenbezogene Daten außerhalb des EWRs verarbeiten, sorgen wir für einen angemessenen Schutz der übermittelten Daten. Wir fordern, dass Dienstleister angemessene Maßnahmen treffen, damit die Vertraulichkeit und Sicherheit personenbezogener Daten gewährleistet werden kann.

Cookies

Valk Exclusief verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besuch einer Website auf dem Gerät des Besuchers (elektronisches Gerät) gespeichert wird. Cookies bezwecken Informationen über jemanden, über die Website oder Statistiken zu sammeln. Einige Cookies bezwecken auch den Bedienungskomfort der Website zu verbessern.

Arten von Cookies

Wir unterscheiden zwischen funktionalen und nicht funktionalen Cookies. Wir setzen immer funktionale Cookies. Diese sind erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Nicht-funktionale Cookies verarbeiten personenbezogene Daten außerhalb Ihres Blickfeldes. Diese ermöglichen uns insbesondere,, unsere Dienstleistungen zu verbessern. So können wir beispielsweise messen, wie oft unsere Website genutzt wird und nach welchen Informationen die Besucher suchen. Wir bitten Sie immer um Erlaubnis, bevor nicht-funktionale Cookies gesetzt werden. Wir verwenden die folgenden nicht-funktionalen Cookies:

Analytische Cookies – mit analytischen Cookies sammeln wir Statistiken über die Nutzung der Website durch die Benutzer. Da wir die Websitenutzung messen, kann die Website zugunsten der Benutzer verbessert werden. Die folgenden Daten werden unter anderem gespeichert:

  • die IP-Adresse, die gemäß den Richtlinien der Datenschutzgesetze und-bestimmungen maskiert ist;
  • technische Merkmale, wie der von Ihnen verwendete Browser;
  • von welcher Seite Sie zum Webshop gelangt sind;
  • welche Internetseiten Sie besuchen.

Werbe-Cookieswir verwenden Werbe-Cookies, damit personalisierte Werbung gezeigt und die Wirksamkeit einer Werbekampagne gemessen werden kann. Die Werbe-Cookies sind erforderlich, damit die Werbung tatsächlich gezeigt werden kann.

SocialCookies, mit denen der Inhalt der Valk Exclusief-Websites auf Social Media wie Twitter, Facebook, Google+, LinkedIn und YouTube geteilt werden kann. Wir haben keinen Einfluss auf die Cookies, die Social Media setzen und auf die Daten, die sie sammeln.

Marketing – Cookies, mit denen wir relevanten maßgeschneiderten Inhalt anbieten können. Zum Beispiel relevante Angebote und Informationen bezüglich unserer Dienstleistungen. Wir machen dies anhand anonymisierter Daten in Bezug auf Surf-, Such- und Kaufverhalten und zwar über die eigenen Kanäle und die von Dritten. Wenn Sie diese Cookies deaktivieren, werden weiterhin Anzeigen angezeigt, die jedoch weniger relevant sind.. Diese Cookies bieten auch einen Einblick in die Wirksamkeit von Werbung.

SonstigesCookies, die nicht für die oben genannten Kategorien gelten, z.B. Cookies, die zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit der Website beitragen. Diese Cookies speichern unter anderem Präferenzen und Interessen, wie beispielsweise Sprache, Währung, Lieblingshotel und bevorzugtes Zahlungsmittel.

Cookies blockieren und löschen

Wenn Sie nicht möchten, dass unsere Website Cookies auf Ihrem Computer speichert, können Sie dies in der Cookie-Benachrichtigung, die Sie beim ersten Websitebesuch sehen, angeben. Haben Sie unsere Cookies bereits akzeptiert? Dann werden Sie diese Meldung nicht mehr sehen und können Sie (falls erwünscht) die Cookies selbst löschen. Sie können die Platzierung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen auf der Website möglicherweise nicht oder nur teilweise funktionieren wenn Sie die Cookies deaktivieren.

Von Dritten verwendete Cookies

Valk Exclusief nutzt die Dienste der unten aufgeführten Dritten. Diese können während der Nutzung ihrer Dienste auch Cookies auf Ihrem Gerät speichern. Valk Exclusief verwendet zur Zeit dieser Version der Datenschutzerklärung:

- Feedbackify

- Cookiebar

- Sessie

- Login

- RequestVerification

- Facebook

- Google Analytics

- Google Tag Manager

- Hotjar

- Trengo

- Doubleclick

- Shoppingminds

Google Analytics

Van der Valk verwendet Google Analytics. Der letzte Teil der IP-Adresse des Website-Besuchers ist maskiert. Wir geben keine weiteren Daten über Google Analytics an Google weiter.

Wie lange speichert Valk Exclusief personenbezogene Daten?

Valk Exclusief speichert personenbezogene Daten nicht länger als für die oben genannten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, es gibt eine gesetzliche Verpflichtung zur Speicherung der Daten oder Sie haben Zustimmung für die Aufbewahrungsfrist erteilt.

Bewerberdaten werden nicht länger als vier Wochen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens verwendet, es sei denn, Sie erteilen Zustimmung für eine längere Aufbewahrungsfrist.

Sicherheit und Maßnahmen

Valk Exclusief gewährleistet ein hohes Maß an Datensicherheit für Bewerber und Mitarbeiter.

Valk Exclusief ergreift ergreift angemessene organisatorische und technische Maßnahmen, damit die Vertraulichkeit und Verfügbarkeit gewährleistet und eine rechtswidrige Verarbeitung personenbezogener Daten verhindert werden kann. Der Zugriff auf Daten durch Van der Valk Mitarbeiter erfolgt aufgrund der Funktion der betroffenen Mitarbeiter auf der Grundlage der Notwendigkeit (Need-to-know-Prinzip). Valk Exclusief testet regelmäßig die Sicherheit seiner Datenverarbeitung und die damit zusammenhängenden IT-Systeme. Wenn Dritten mit den Datenverarbeitungsprozessen beauftragt werden, treffen wir mit diesen Parteien eine Vereinbarung über eine angemessene Sicherheit der personenbezogener Daten. Die getroffenen Maßnahmen entsprechen den geltenden Datenschutzgesetzen und -bestimmungen. Ein absoluter (100%) Schutz personenbezogener Daten kann jedoch nicht gewährleistet werden. Sollte es trotz der getroffenen Sicherheitsmaßnahmen zu einem Sicherheitsvorfall kommen, werden wir Maßnahmen ergreifen, damit die Folgen für Ihre Privatsphäre so gering wie möglich gehalten werden können.

Haftung

In Anbetracht des Vorstehenden unter Punkt 9 kann Valk Exclusief nicht für unerlaubte, unbefugte oder ungewollte, bzw. unbeabsichtigte Verarbeitung und/oder für den Zugriff auf personenbezogene Daten, die Valk Exclusief nicht zugeordnet werden können, verantwortlich oder haftbar gemacht werden. Wir sind auch nicht verantwortlich für Handlungen oder Unterlassungen von Dritten, mit denen wir zusammenarbeiten oder auf die wir auf unseren Websites oder dergleichen verweisen. Die betreffenden Dritten sind von dieser Datenschutzerklärung nicht betroffen, Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärungen dieser Dritten auf den Websites sorgfältig zu lesen. In allen vorgenannten Fällen übernimmt Valk Exclusief keine Haftung und ein Bewerber oder (ehemaliger) Mitarbeiter hat kein Recht auf Entschädigung, Einhaltung oder auf sonstige Ansprüche gegen Valk Exclusief.

Ihre Datenschutzrechte

Als Bewerber oder Mitarbeiter innerhalb Valk Exclusief können Sie einen Antrag zur Einsicht, Berichtigung, Entfernung, zum Widerspruch, zur Einschränkung oder Übermittlung personenbezogener Daten einreichen. Zudem haben Sie das Recht, eine erteilte Erlaubnis zu widerrufen. Ein etwaiger Widerruf Ihrer Einwilligung ändert nichts an vorherigen Bearbeitungen.

  • Einsichtsrecht

Sie haben das Recht, Valk Exclusief zu fragen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.. Wenn wir Daten von Ihnen verarbeiten, haben Sie das Recht, die relevanten personenbezogenen Daten, die Zwecke der Verarbeitung, die Quellen oder Empfänger dieser personenbezogenen Daten und die Aufbewahrungsfrist einzusehen.

  • Recht auf Berichtigung

Wenn sich herausstellt, dass die Informationen falsch sind, können Sie eine Korrekturanfrage einreichen.

  • Recht auf Entfernung

Sie können uns in den folgenden Fällen auffordern, alle persönlichen Daten zu entfernen:

  • die personenbezogenen Daten werden nicht für die Zwecke benötigt, für die wir sie gesammelt oder auf andere Weise verarbeitet haben;
  • die Einwilligung, auf deren Grundlage die Verarbeitung erfolgt, wurde von Ihnen widerrufen;
  • wir verarbeiten die personenbezogenen Daten rechtswidrig;
  • wir müssen Ihre personenbezogenen Daten aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung löschen;
  • wir haben Ihre Daten über Mobiltelefonie oder Internetdienste gesammelt.
  1. Recht auf Einschränkung

Wenn Sie uns auf einen Fehler in Ihren persönlichen Daten aufmerksam gemacht haben oder eine Beschwerde gegen die Verarbeitung eingelegt heben, können Sie uns auffordern, die Verarbeitung einzuschränken während der Zeit, in der wir Ihren Antrag behandeln. Sie können uns auch auffordern, die Verarbeitung einzuschränken, wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre Daten rechtswidrig verarbeiten oder sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigen und wenn Sie sie für eine Klage benötigen

  • Recht auf Übertragbarkeit

Wenn die Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt oder die Verarbeitung automatisiert ist, können Sie beantragen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Sie übermitteln. Sie können uns auch darum bitten, diese Daten direkt an eine andere Person, die für die Verarbeitung zuständig ist, zu übertragen.

  • Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeit das Zeit, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Dies gilt insbesondere für Profile, die wir aufgrund Ihrer personenbezogenen Daten erstellt haben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verwenden.

  • Rechte ausüben

Wenn Sie eines oder mehrere der oben aufgeführten Rechte in Anspruch nehmen m:öchten, können Sie dies nur tun, indem Sie eine E-Mail and die E-Mail Adresse des jeweiligen Hotels senden (siehe Anhang 1 der Datenschutzerklärung). Ihre Anfrage muss den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Möglicherweise müssen Sie sich ausweisen, bevor wir eine Anfrage behandeln. Valk Exclusief wird Sie innerhalb von vier Wichen über die Entscheidung informieren, es sei denn, wir teilen Ihnen innerhalb dieser Frist mit, dass wir mehr Zeit brauchen.

Bitte beachten Sie, dass Valk Exclusief unter Umständen oder gemäß den geltenden (Datenschutz-)Gesetzen und Vorschriften die vollständige oder teilweise Erfüllung Ihrer Anfrage ablehnen kann.

Beschwerden

Wenn Sie eine Beschwerde in Bezug auf die Verwendung personenbezogener Daten haben, können Sie diese an die oben genannte Adresse oder E-Mail-Adresse senden. Auf Wunsch können Sie auch ein Beschwerdeverfahren bei der niederländischen Datenschutzbehörde einleiten. Diese zuständige Behörde ist befugt, Ihre Beschwerde zur Kenntnis zu nehmen und kann beschließen, die Beschwerde weiter zu bearbeiten.

Identität und Kontaktdaten

Bei Fragen, Kommentar oder Beschwerden bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie sich an das jeweilige Hotel wenden. Sie finden die Kontaktdaten im Anhang 1 der Datenschutzerklärung. Bitte geben Sie im Betreff deutlich an, dass es Datenschutz betrifft und um welche Anforderung es sich handelt, damit wir innerhalb der geltenden Frist antworten können.

Bei Fragen in Bezug auf diese Datenschutzerklärung setzen Sie bitte mit uns in Verbindung:

Valk Exclusief

Privacy Coördinator

Winthontlaan 4-6

NL - 3526 KV Utrecht

privacy@valkdigital.nl

Änderung der Datenschutzerklärung

Valk Exclusief kann Änderungen in der Datenschutzerklärung vornehmen. Änderungen in der Datenschutzerklärung werden direkt über die im Anhang 1 aufgeführten Websites vorgenommen und gelten ab sofort, vollständig und ungekürzt für die Valk Exclusief Datenschutzrichtlinie. Valk Exclusief empfiehlt Ihnen daher regelmäßig zu überprüfen, ob Änderungen vorgenommen worden sind.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für die Datenschutzerklärung gilt das niederländische Recht. Streitigkeiten zwischen Parteien werden nur dem zuständigen Richter der „Rechtbank Midden-Nederland“ vorgelegt.

Klicken Sie hier, um unsere Datenschutzbestimmungen für Bewerber und Mitarbeiter herunterzuladen.

Klicken Sie hier, um die Liste mit den jeweiligen Hotels und Kontaktangaben für alle datenschutzbezogenen Fragen.

Stand Mai 2019